Diese Website dient als Informationsquelle über den Hobby-Fotografen Clemens Nagel. Als Schwerpunkt werden die neuen Werke bzw. Projekte zum Thema Fotografie behandelt, welche regelmäßig aktualisiert und archiviert werden. Desweiteren können ausgewählte Aufnahmen als Druck auf Fotopapier, Leinwand oder in anderer Form käuflich erworben werden. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Website noch nicht vollständig eingerichtet ist und es regelmäßig zu Änderungen, welche das Design bzw. den Inhalt betreffen, kommen kann.

 

 

-Info-

 

Falls Sie Interesse an Porträtfotos oder an ein Fotoshooting haben (kostenlos, da es für mich eine Möglichkeit ist, Erfahrung zu gewinnen), können  Sie sich gerne über Facebook oder per E-Mail bei mir melden. Ich besitze kein Fotostudio und keine High-End Kamerausrüstung, da die Fotografie für mich ein Hobby ist. Ich wohne zurzeit ausbildungsbedingt in Heringsdorf/ Usedom.

-Info-




Wetterfoto im NDR

Bevor das Wetter im Nordmagazin (19:30 bis 20:00 Uhr auf NDR) für den nächsten Tag angesagt wird, erscheint gewöhnlich ein Landschafts- bzw. Naturfoto, welches von einem Zuschauer eingereicht wurde. Jeder kann über die Website des Fernsehsenders (https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/bilderaktion) ein Bild einschicken, das dann mit etwas Glück ausgewählt wird. Es sollte möglichst eine aktuelle Aufnahme sein. Am 21. Mai 2017 wurde ein Sonnenuntergang  von mir gezeigt, den ich einen Tag vorher am Strand von Heringsdorf eingefangen hatte.

Die NDR 1 Radio MV Facebookseite postet auch täglich eines dieser Fotos.


Hier das komplette Foto, ein Panorama bestehend aus 4 Einzelbildern
Hier das komplette Foto, ein Panorama bestehend aus 4 Einzelbildern


Ein neues Objektiv

Ich habe mir im Januar diesen Jahres ein Makroobjektiv für meine Kamera angeschafft, da mich dieser Bereich in der Fotografie schon immer fasziniert hat. Es handelt sich dabei um das EF-S 60mm 1:2,8 USM Objektiv von Canon, mit dessen Hilfe Aufnahmen im Maßstab 1:1 (also lebensgroß) möglich sind. Meine diesjährige Ausstellung mit dem Titel "Strukturen im Detail" wird größtenteils aus Fotos bestehen, die mit ebenjenen Objektiv abgelichtet worden sind. Unter diesem Text habe ich zwei Beispielfotos eingefügt, die einen Einblick in die Vergrößerungsmöglichkeiten des Objektives bieten.

Alle Fotos der aktuellen Ausstellung (2017) können unter diesem Link eingesehen werden.





Ausstellung in der Hafengalerie

Seit dem 31. August diesen Jahres ist es möglich, die gemeinsame Ausstellung von meinen Vater (Malerei) und mir unter dem Motto "Meine Bilder -  Deine Bilder" zu besichtigen. Genauer gesagt werden etwas mehr als 20 fotografische Arbeiten meinerseits in der "Hafengalerie Neustrelitz" präsentiert. Dabei handelt es sich um ausgewählte Werke aller bisherigen Ausstellungen seitdem ich 2012 mit diesem Hobby begonnen habe. Die Bilder sind noch bis zum 25. September zu sehen und können käuflich erworben werden.

Unter folgenden Link werdet ihr zur Ausstellungsseite der Hafengalerie umgeleitet.



Albumcover ähnelt Titelbild

Die deutsche Metalband "Heaven Shall Burn" aus Thüringen bringt am 16. September 2016 ihr 9. Studioalbum "Wanderer" über Century Media Records heraus. Als das Albumcover zum ersten Mal gezeigt wurde, viel mir die Ähnlichkeit mit einen meiner Fotos auf. Deswegen schrieb ich die Gruppe, die ich bei Rock am Ring in diesen Jahr bereits live gesehen hatte, über Facebook an und schickte ihn das beschriebene Bild. Sie antworteten nur kurze Zeit danach und ein paar Wochen später posteten sie das Foto zusammen mit dem Artwork des Albums um das "unbearbeitete Ausgangsfoto" zu präsentieren. Die Ironie muss natürlich jeder selbst erkennen können... 

Die Band hat eine ganze Menge an herausragender Landschaftsfotos, die es als Untermalung zu den neuen Songs in Form eines Reisetagebuches zu besichtigen geben wird.

Post von Heaven Shall Burn
Post von Heaven Shall Burn


"Bilder im Meer" in Heringsdorf

In Heringsdorf direkt links von der Seebrücke kann man seit Anfang Mai diesen Jahres Fotografien auf einer großen LED-Leinwand betrachten. Gezeigt werden vor allem Bilder der Insel Usedom, aber auch Impression aus Indien und Uganda werden präsentiert. Gelegentlich werden auch Fotos von Hobbyfotografen in einer "Bilderflut" zur Show gestellt, dazu gehören auch 4 Werke von mir, die Ihr oben über diesen Text sehen könnt. 

Meiner Meinung nach ist diese Leinwand eine tolle Möglichkeit, den Urlaubern und Einheimischen neue Eindrücke und Perspektiven der Sonneninsel näher zu bringen. Noch bis Anfang September werden mehrmals pro Woche Präsentation mit unterschiedlichsten Themen abgespielt. 

LED-Leinwand/ Heringsdorf
LED-Leinwand/ Heringsdorf


AlmeusArts - Visitenkarten

Ich bin vor einigen Wochen auf die Idee gekommen eigene Visitenkarten zu gestalten, um auf meine Website bzw. auf meine Fotos aufmerksam zu machen. Deswegen habe ich mir ein passendes Design überlegt und versucht, dieses möglichst getreu umzusetzen. Dabei sollte die Vorderseite einen guten Überblick über die verschiedenen Themenbereiche meiner Fotos zeigen und dabei die Illusion von zerspringenden Glas oder abgerissenen Papierstücken hervorrufen. Die Rückseite ist für Informationen in Textform, um einen deutlichen Kontrast zu erzeugen.

Sie ist in schwarz/weiß gehalten, um sich von den farbintensiven Bildern abzuheben. Die Karten haben die Standardmaße 85x55 mm.




Briefmarken der Blende 2015

Der jährlich stattfindende Fotowettbewerb "Blende" hatte 2015 das Motto "Tierisches - tierisch gut". Jeder Interessierte, ob Hobby- oder Profifotograf konnte bis zu 3 Bilder die inhaltlich zum Thema passten einschicken. Da ich mit Hilfe meines Teleobjektives dutzende Aufnahmen von heimischen und exotischen Tieren aufgenommen habe, entschied ich mich dazu, auch 2015 an der "Blende" teilzunehmen. Die ausgewählten Bilder sind hier zu sehen:

Die Nordkurier Mediengruppe hat 4 Bilder aus den Zusendungen ausgewählt, um eine Briefmarkenedition der Blende 2015 herauszugeben. Eines meiner Fotos, die Nahaufnahme eines Nanduweibchens, gehört dazu. Das Portrait ziert die 235 Cent Briefmarke der Edition und ist auf 500 Exemplare limitiert. Zusätzlich ist der Briefmarkensatz in Form eines Ersttagsbriefes und als Schmuckbogen erhältlich.

 

 

Mehr Information finden Sie hier.

 



Unterhalb dieses Textabschnittes werden die neuesten Fotos angezeigt, die fertig bearbeitet wurden. Ein Teil dieser Fotos werden auch bei Ausstellungen innerhalb dieses Jahres zu sehen sein. Wenn beim Untertitel "Kein Titel" eingetragen wurde, ist höchstwahrscheinlich noch kein passender Name gefunden worden. Dieser könnte noch zu einen späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden.

 

Hochhaus in Los Angeles
Hochhaus in Los Angeles
Seebrücke bei Nacht - Eines meiner ersten Fotos mit Langzeitbelichtung(25 Sekunden)
Seebrücke bei Nacht - Eines meiner ersten Fotos mit Langzeitbelichtung(25 Sekunden)
Sonnenbrand - Abends am Strand der Ostsee/ Heringsdorf
Sonnenbrand - Abends am Strand der Ostsee/ Heringsdorf
Kein Titel - Am Strand der kalifornischen Westküste
Kein Titel - Am Strand der kalifornischen Westküste
Kein Titel - Trotz fehlenden Makro-Objektiv scharf geworden
Kein Titel - Trotz fehlenden Makro-Objektiv scharf geworden
Kein Titel - Alle Pflanzen/ Tiere auf der Insel wurden einzeln aus Fotos eingefügt
Kein Titel - Alle Pflanzen/ Tiere auf der Insel wurden einzeln aus Fotos eingefügt
Eleganz - Qualle in UV-Licht
Eleganz - Qualle in UV-Licht
Die Luftinsel - Sandburg am Strand der Ostsee
Die Luftinsel - Sandburg am Strand der Ostsee
Das Pfauenrad - Durch Bastellarbeit und Probieren entstanden
Das Pfauenrad - Durch Bastellarbeit und Probieren entstanden